LH Platter zur Transitdiskussion

LH Platter informiert den Tiroler Landtag über die aktuelle Verkehrssituation, den vergangenen Verkehrsgipfel in Bozen und die weitere Vorgehensweise beim Transit. Eines steht fest: Wir werden den steigenden Transit mit aller Kraft bekämpfen, denn die Belastungsgrenze für Mensch, Natur und Infrastruktur ist längst erreicht!


Österreich-Gespräch der POLAK in Mayrhofen: Als Europapartei hat die neue Volkspartei ein klares Ziel: Europa besser machen.


 

Mehr

VP-Ledl-Rossmann: „Müssen alle Möglichkeiten nutzen, um Verkehrsbelastung zu reduzieren“

Mehr

Land wird gemeinsam mit TIWAG Modell zur Solarstromspeicherung entwickeln

Mehr

Machtkampf zwischen Dornauer und Blanik tritt immer offener zu Tage

Mehr

Verbot von Zusatzmitteln bei Schneeerzeugung / Einführung einer Freizeitwohnsitzabgabe

Mehr

Blanik reiht sich in Front der roten Reformverweigerer ein. Dabei untermauern zahlreiche Studien den

Mehr

„Was ich an Europa schätze"

„Was ich an Europa schätze"

„Ich schätze an Europa die Freiheiten, die wir genießen dürfen, den Frieden den wir erleben dürfen und die vielen Kulturen, welche so verschieden sind und doch die gleichen Werte teilen.“

 

Andreas Emberger, EU-Gemeinderat in Fügenberg