Wie wir Tirol weiter voranbringen

Der Programmprozess der Tiroler Volkspartei zur Landtagswahl 2018 hat begonnen. Jeder, der mitmachen will ist herzlich eingeladen. Bei 10 Veranstaltungen diskutieren wir mit Expertinnen und Experten über die Zukunft unseres Landes.

Zu den Terminen

 

Deine Idee für Tirol

Hier kannst Du Deine Idee für Tirol aufschreiben. Bitte teil uns konkret mit, welche Fragen, Anregungen, Hinweise oder Vorschläge Du hast. Dann können wir uns entsprechende Gedanken machen und Lösungsansätze finden.

17.11.2017 / Christine B. / Wie wir unseren Kindern...

Alle Kindergärten sollten Ganztagskindergärten mit Mittagstisch sein. Das wäre für Halbtagsbeschäftige ideal.

Zeiten: von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr, Dann gibt's keine Hetzerei mehr.

Weiterlesen
14.11.2017 / Christian-Georg H. / Wie wir uns organisieren

Zum Thema "Raumordnung" ist es mir besonders wichtig, dass der "sparsame Umgang mit Grund und Boden" und der Schutz "landwirtschaftlich hochwertiger Böden" kein Lippenbekenntnis bleibt, sondern...

Weiterlesen
13.11.2017 / Josef S. / Wie wir unseren Kindern...

Projekte "Die gesunde Gemeinde" in allen Gemeinden Tirols über Agenda 21 zu initiieren!

Weiterlesen
13.11.2017 / Johannes S. / Wie wir uns organisieren

Um der Landflucht entgegen zu wirken, bedarf es auch eines öffentlichen Verkehrs in der Nacht, vor allem an Wochenenden und Feiertagen.

Ich denke hier an die abgelegenen ländlichen Gemeinden, wo zum...

Weiterlesen
13.11.2017 / Johannes S. / Wie wir unseren Kindern...

Frauen, Männer die ihre Kinder selber bis zum ca. 15 Lebensjahr betreuen, erziehen und gerne zu Hause bleiben wollen, denen sollte man von Land Tirol die Möglichkeit geben dies auch tun zu können und...

Weiterlesen
13.11.2017 / Josef A. / Wovon wir leben

Bin Landwirt und Lebe von Kühen und der Bewirtschaftung meiner Felder und hoffe das Hochwasserschutz nicht die Landwirtschaft vernichtet.

Weiterlesen
10.11.2017 / Walter K. / Wie wir uns organisieren

Wir brauchen ein Programm für die Wegerhaltung. Mittlerweile sind die Höfe und Häuser großteils erschlossen und viele Wege 30 Jahre und älter. Leider sind diese oft in einem sehr schlechten Zustand....

Weiterlesen