Liebe Freunde der Tiroler Volkspartei

Sowohl im persönlichen Alltag als auch in unserer politischen Arbeit ist unsere Welt im stetigen Wandel. Durch Digitalisierung, Automatisierung oder Globalisierung werden wir vor neue Herausforderungen gestellt. Diese Veränderungen wollen wir als Chance nutzen. Deshalb passen wir unser Aus- und Weiterbildungsprogramm an die neuen Gegebenheiten an. Neben Seminaren zur Persönlichkeitsentwicklung, zu den Wurzeln unserer Gemeinschaft, zu jugend- und frauenspezifischen Themen, stehen vor allem die Digitalisierung und der Umgang mit Social Media im Fokus unserer Schulungen. Unser Bildungsprogramm 2017/2018 richtet sich an alle, die sich haupt- oder ehrenamtlich auf Kommunaler- oder Landesebene engagieren. Wir möchten alle einladen, sich einzubringen und unsere Aus- und Weiterbildungsangebote in Anspruch zu nehmen!

► Hier geht es zum Bildungsprogramm!

Bildungsprogramm

Social Media und Pressearbeit für Kommunalpolitiker

Wie erreiche ich angesichts der allgegenwärtigen Informationsflut und der unzähligen Informationskanäle meine Zielgruppe? Welche Medien sind für meine Botschaft geeignet? Wie muss ich meine Informationen aufbereiten damit Journalisten sie veröffentlichen? Und wie kann ich die neuen Möglichkeiten von Social Media für mich nutzen?

Termin: Montag, 06. November 2017

Zeit: 18.00 bis 21.00 Uhr

Ort: Medienraum Tiroler Volkspartei

Fallmerayerstraße 4, 6020 Innsbruck

Anmeldeschluss: 30. Oktober 2017

Hier mehr Infos!
Bildungsprogramm

Professionelle Krisen PR

„Es braucht 20 Jahre, um einen guten Ruf aufzubauen und 5 Minuten, ihn zu zerstören“ - Warren E. Buffet.
Plötzlich ist es da – das Gerücht, die schlechte Nachricht ….
Dann braucht es schnelles und wirksames Handeln, um einen nachhaltigen Imageschaden vom Unternehmen oder der Gemeinde abzuwenden. Doch wie bereitet man sich auf den Ernstfall vor, wie findet man zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Worte und vermeidet Imageschäden?

Termin: Freitag, 17. November 2017

Zeit: 14.00 bis 19.00 Uhr

Ort: Medienraum Tiroler Volkspartei

Fallmerayerstraße 4, 6020 Innsbruck

Anmeldeschluss: 10. November 2017

Hier mehr Infos!
Bildungsprogramm

Das Smartphone als politisches Instrument

Unser Smartphone ist schon lange nicht mehr ausschließlich ein „Telefon“. Es ist ein Computer, Kalender, Notizblock, Spielzeug, Fotoapparat oder eine Videokamera. Auch in der Politik geht nichts mehr ohne Mobiltelefon – Selfie hier, Facebook-Livevideo da.
Francis Rafal und Lukas Holter zeigen Ihnen, wie vielseitig ihr Handy ist und wie Sie es professionell einsetzen, um politische Botschaften auf den jeweiligen Kanälen bestmöglich zu platzieren.

Termin: Samstag, 02. Dezember 2017

Zeit: 9.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 17.00 Uhr

Ort: Medienraum Tiroler Volkspartei

Fallmerayerstraße 4, 6020 Innsbruck

Anmeldeschluss: 24. November 2017

Hier mehr Infos!
Bildungsprogramm

Bessere Fotos und Videos mit dem Smartphone inkl. Facebook Live

Unser Top-Trainer Francis Rafal (Filmproduzent und Kameramann) zeigt Ihnen Tipps und Tricks zum Fotografieren mit dem Smartphone. Sie lernen, wie Sie im Alltag mit dem Smartphone durch Bildkompositions- und Lichtgestaltung einfach ansprechende Fotos aufnehmen und diese gegebenenfalls auch direkt am Smartphone nachbearbeiten können. Außerdem erfahren Sie, wie Sie ein Video live auf Facebook streamen können, um Ihre Follower direkt am Geschehen teilnehmen zu lassen.

Termin: Samstag, 07. April 2018

Zeit: 9.00 bis 21.00 Uhr und 13.00 bis 17.00 Uhr

Ort: Medienraum Tiroler Volkspartei

Fallmerayerstraße 4, 6020 Innsbruck

Anmeldeschluss: 30. März 2018

Hier mehr Fotos!