image8-550x220

tratter.news | 14. Dezember 2018 | mail an den Autor | tiroler-vp.at

 
image1-280x191

 

LR Tratter beim Ortsparteitag in Schönberg im Stubaital!
Wilhelm Sprenger legte sein Amt als Ortsparteiobmann nach langjähriger Tätigkeit zurück, als sein Nachfolger wurde Thomas Steiner einstimmig gewählt.

BPO und LR Johannes Tratter freute sich über neuen Impuls in der VP-Schönberg: „Nur mit der engagierten Arbeit unserer Ortsgruppen können wir im Land und bei den Menschen präsent sein! Ich bedanke mich bei Thomas, dass er sich bereit erklärt diese Verantwortung zu übernehmen und wünsche ihm und dem neuen Team alles Gute und viel Erfolg!“

 

Mehr

image1-280x191

 

Umfangreiche Gaf-Förderungen für Innsbruck-Land!

 

Insgesamt wird der Bezirk Innsbruck-Land bei der vierten Ausschüttung des Gemeindeausgleichsfonds (GAF) mit über 6,7 Mio Euro bedacht.

 

BPO und LR Johannes Tratter ist überzeugt: „Um die Infrastruktur im Bezirk auf dem neusten Stand zu halten, sind diese Investitionen unverzichtbar. Der Gaf ist auch ein Ausdruck der Solidarität finanzstarker Gemeinden in Ballungsräumen mit Kommunen in periphereren Regionen bzw nicht so großen finanziellen Möglichkeiten.“

 Mehr
image1-280x191

 

LR Tratter lässt Geschichte des „Neuen Landhauses“ aufarbeiten
Während das Alte Landhaus auch zu den touristischen Highlights in Innsbruck zählt, ruft das „Neue Landhaus“ mit seiner geschichtlichen Verankerung in der Zeit des Nationalsozialismus weniger positive Konnotationen hervor.

LR Johannes Tratter: „Auch die Entstehung in den 30er Jahren und die Nutzung des Neuen Landhauses als Sitz der nationalsozialistischen Verwaltung sind Teil unserer Geschichte. Es ist wichtig, sich dieser Zeit zu stellen. Ich beabsichtige daher, eine Kommission mit dem Auftrag zur historischen Aufarbeitung zu betrauen.“

 

Mehr

Tiroler Volkspartei

Bezirksgeschäftsstelle Innsbruck Land
Fallmerayerstraße 4
6020 Innsbruck

Tel.: +43 512 5390-300
Fax: +43 512 5390-115

E-Mail:
buero[at]tiroler-vp[dot]at
Web: www.tiroler-vp.at}

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag:
von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Freitag:
von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Sollten Sie diesen Internetbrief nicht mehr wünschen, können Sie sich hier abmelden.