LH Platter gratuliert AG zum Wahlerfolg

Artikel teilen

Zusammenarbeit bei Themen, die den Studierenden wichtig sind

Bei den Hochschülerschaftswahlen an der Universität Innsbruck konnte die Aktionsgemeinschaft 10 von 19 Mandaten für sich gewinnen und damit die Mehrheit verteidigen. „Ich gratuliere Dominik Berger und dem Team der AG zum Wahlerfolg bei den ÖH-Wahlen. Dieses gute Ergebnis zeigt klar, dass die ÖH in Innsbruck mit ihrem vielfältigen Serviceangebot bei den Studierenden punkten konnte. Gerne biete ich der neugewählten ÖH-Vertretung auch weiterhin die Zusammenarbeit an, wenn es um gemeinsame Anliegen für die Studentinnen und Studenten geht“, so Tirols Landeshauptmann Günther Platter zum Ergebnis der Hochschülerschaftswahlen.