Kira Grünberg kraftvolles Zeichen für Öffnung und Erneuerung

Artikel teilen

BRin Sonja Ledl-Rossmann erfreut über Grünbergs Kandidatur für die Tiroler VP

„Die Art und Weise wie Kira Grünberg nach ihrem schweren Unfall sofort wieder nach vorne geblickt hat und die ungebrochene Energie und Begeisterung, mit der sie an Herausforderungen herangeht, ringen mir höchsten Respekt ab. Sie ist damit ein Vorbild für alle, die im Leben ebenfalls schwere Schicksalsschläge überwinden müssen. Landeshauptmann Günther Platter setzt mit dieser Entscheidung gemeinsam mit Bundesparteiobmann Sebastian Kurz ein kraftvolles Zeichen der Erneuerung und Öffnung“, sagt die Außerferner Bundesrätin.

Kira Grünberg hat angekündigt, dass sie vor allem jenen eine starke Stimme verleihen möchte, die gehandicapt sind und allzu oft nicht gehört werden. Ein Vorhaben, das Ledl-Rossmann, die selbst aus dem Sozialbereich kommt, voll und ganz unterstützt: „Als solidarische Gesellschaft haben wir eine Verantwortung für Menschen, die - aus welchen Gründen auch immer - auf Hilfe angewiesen sind. Ich finde es toll, dass Kira Grünberg die Chance ergreift, die Bedürfnisse dieser Menschen in den gesellschaftlichen Fokus zu rücken und ihre Situation zu verbessern.“

Keine Nachrichten verfügbar.